Angebot

Das Dreieck Strategie, Politik und Business

Sie haben in Ihrem Business ein Anliegen oder eine Herausforderung, die strategische Planung, politisches Know-how und wirtschaftliche Kompetenz bei der Umsetzung erfordern?

Wenn Sie sich dabei auf internationale, europäische sowie lokale österreichische Erfahrung aus Politik und Industrie verlassen wollen, dann stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Dabei können Sie darauf vertrauen, dass wir mit Ihnen auf Ihrem Weg realistische Ziele definieren und planbare Ergebnisse erreichen.

Das Dreieck Politik, Gesundheitsanbieter und Gesundheitsindustrie

Ihre Produkte und Dienstleistungen sind für die Menschen, die das österreichische Gesundheitswesen dringend brauchen, wichtig oder sogar lebensnotwendig?

Aber das österreichische Gesundheitswesen, der niedergelassene wie Spitalsbereich, sind vielschichtig und schwer zu überblicken – sowohl für Sie als Anbieter oder Produzent als auch für die Patientinnen und Patienten.

Wir stehen Ihnen daher als Partner zur Seite. Sie werden kompetent beraten und begleitet, damit Sie sich im Dreieck zwischen Politik, Gesundheitsanbietern und Gesundheitsindustrie im Sinne der Patientinnen und Patienten erfolgreich bewegen können.

Das Dreieck Analyse, KPIs und aktives Management

Für Sie stehen planbare Ergebnisse im Vordergrund und Sie sind es gewöhnt, entlang von Messzahlen und quantifizierbaren KPIs Ihren Erfolg zu bewerten?

Auf dem Weg zu Ihrem wirtschaftlichen Erfolg sind Sie aber von zahlreichen Faktoren in Politik, Verwaltung, Zulassung oder Erstattungswesen abhängig. Das beeinflusst die Qualität Ihrer Finanzplanung.

Für eine solide Analyse, eine verständliche Interpretation bzw. die quantitative Bewertung sowie das aktive Management externer Entwicklungen und Faktoren sind wir Ihr Ansprechpartner.

Leistungen

Analyse

Monitoring, Analyse und Strategie

  • Stakeholder-Mapping und -Analyse
  • Monitoring und Szenarien-Entwicklung des politischen Umfelds
  • Issues-Analyse
  • SWOT- und PEST-Analysen zu Ihrem Business-Umfeld
Gesundheitssystem

Politisches System und Gesundheitswesen

  • Marktzugang im österreichischen Spitalswesen
  • Orientierung in den Prozessen, dem Management und dem Scientific Leadership im Krankenhaus-Setting
  • Trainings für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum politischen bzw. Reimbursement-Umfeld in Österreich und zum österreichischen Gesundheitswesen
  • Workshops zur Vorbereitung und Begleitung von Maßnahmen an der Schnittstelle zwischen Ihrem Unternehmen, Politik und den Gesundheitsanbietern
Active Management

Aktives Management

  • Stakeholder-Management und Governmental Affairs mit quantitativer Ergebnismessung
  • Interessenvertretung und Lobbying entlang von KPIs
  • Vorbereitung und Begleitung von Politikterminen (Redeunterlagen, Sparring, Zieldefinition, KPI-Messung, etc.)
  • Networking und Plattform-Entwicklung
  • Vorbereitung und Begleitung im Umgang mit Behörden
Reputation Management

Reputationsmanagement

  • Klassische Medienarbeit
  • Reputationsdefizit-Analyse
  • Strategieentwicklung und -integration
  • Campaigning
  • Texting
  • Issues-Management

Methode

Methode

Beratung und Dienstleistungen aus dem Spektrum der Governmental Affairs bzw. Public Affairs stehen im Ruf, sich nur schwer messen und bewerten zu lassen. Ihre Eigentümer erwarten sich aber zu Recht, dass Sie Investments nur dann tätigen, wenn Sie quantifizierbare Ergebnisse absehen können. Dies gilt umso mehr, wenn es um die Verantwortung für die Gesundheit von Menschen geht.

Daher stehen für uns in der Zusammenarbeit mit Ihnen die messbare Zieldefinition, -verfolgung und -erreichung entlang von KPIs, wie Sie sie aus Ihrem Berufsalltag kennen, im Vordergrund. Wir wollen, dass wir gemeinsam erfolgreich für Ihre Business-Ziele eintreten und diesen Erfolg auch quantitativ beweisen können.

Beispiele

Im Gespräch zu zweit

Strategische und politische Begleitung

Sie stehen vor einer komplexen Aufgabe, die Politik-Know-how verlangt. Gleichzeitig ist Ihr bestehendes Personal auf andere Bereiche spezialisiert bzw. sind Sie und Ihr Team ohnedies bereits rund um die Uhr im Einsatz. Unabhängig davon, ob Sie eine eigene Abteilung für Public Affairs oder Governmental Relations haben, unser externer Blick auf Ihr Business, unser Know-how in europäischer und österreichischer Politik sowie unser Verständnis der österreichischen Erstattungslandschaft bringt Ihnen die entscheidende Kapazitätserweiterung, die Sie in dieser Situation brauchen.

Im Gespräch mit Arzt

Marktzugang im Gesundheitswesen bzw. speziell im Krankenhausumfeld

Das österreichische Gesundheits- und Sozialversicherungswesen und insbesondere die Spitalslandschaft sind selbst für langjährige Kenner oftmals ein Buch mit sieben Siegeln. Da macht es Sinn, sich auf den Verkauf der eigenen Produkte und Dienstleistungen zu konzentrieren – und sich dabei auf unsere Expertise in Sachen Gesundheit verlassen zu können.

Im Gespräch zu dritt

Effizientes Public Affairs-Management rund um Ihren Markteintritt

Sie agieren international und bereiten Ihren Markteintritt in Österreich bzw. in die Europäische Union vor. Konsequente Analyse des Umfelds und dann die passgenaue Public Affairs-Begleitung Ihres Markteintritts wird dabei von uns übernommen. Wir stehen Ihnen mit modernen Kommunikations-Tools und unserem Know-how über die Bedürfnisse internationaler Konzerne wie der lokalen oder europäischen Politik jederzeit zur Verfügung.

Michael Eipeldauer

Portrait vor Mauer

Gesundheitswesen

Verschiedene Führungsrollen in Pharma- und Medizintechnik-Industrie

Beratung und Dienstleistungsentwicklung für führende Universitätskliniken und Krankenhäuser in ganz Österreich, u.a.

  • Strategische Beratung für Krankenhaus-C-Suites
  • Entwicklung und Etablierung klinischer Behandlungspfade
  • Operational Excellence-Programme
  • Ausbildungsprojekte im Bereich Lean-Six-Sigma

Training

Externer Lektor im Fach Public Affairs mit Schwerpunkt Gesundheitspolitik

Diplomierter Politikwissenschaftler und Kommunikationswissenschaftler, arbeitet seit 2018 in seiner Freizeit an seiner Dissertation über die Messbarkeit von Public Affairs an der Universität Wien

Politik

Viele Jahre als Mediensprecher im Gesundheitsressort der Stadt Wien für Strategie, Kommunikation und Policy zahlreicher Magistratsabteilungen verantwortlich, insbesondere für die Spitäler der Stadt Wien, für Public Health, Gesundheitspolitik und Soziales. Unter anderem entwickelte Michael zwischen 2010 und 2012 federführend in einem Top-Team das Wiener Spitalskonzept 2030.

Internationale Erfahrung als Pressesprecher im Europäischen Parlament (Brüssel, Strassburg)

Röntgen Screens
Auf einer Bank
Webconference

Kodex

Public Affairs-Tätigkeiten durch Eipeldauer-Consulting erfolgen auf Basis des Verhaltenskodex der ÖPAV.

Kontaktieren Sie uns